Team

Rechtsanwalt Dr. Andreas Fussenegger Vorarlberg

Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Dr. Andreas Fussenegger, LL.M.

  • geboren 1987 in Feldkirch/Vorarlberg (Österreich)
  • verheiratet, zwei Kinder
  • Prüfungskommissär für die Rechtsanwaltsprüfung am Oberlandesgericht Innsbruck

Berufserfahrung & Ausbildung

  • seit 2016: Rechtsanwalt in Regiegemeinschaft mit Dr. Gottfried Waibel
  • 2012 bis 2016: Rechtsanwaltsanwärter bei einer großen Rechtsanwaltskanzlei Westösterreichs (Thurnher Wittwer Pfefferkorn Rechtsanwälte GmbH)
  • 2013: Promotion zum Dr. iur., Universität Wien
  • 2010 bis 2012: Gerichtspraxis am BG Bregenz, BG Dornbirn und LG Feldkirch
  • 2010: Abschluss des postgradualen Studiums “Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht” mit LL.M., Universität Wien
  • 2009: Abschluss des Diplomstudiums Rechtswissenschaften mit Mag. iur., Universität Wien
  • 2008: Erasmussemester, Université de Franche-Comté Frankreich
  • 2005: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch 
Gottfried Waibel

Rechtsanwalt Dr. Gottfried Waibel (Regie- und Kooperationspartner)

  • geboren 1950 in Hohenems/Vorarlberg (Österreich)
  • verheiratet, zwei Kinder

Berufserfahrung & Ausbildung

  • seit 1979: Rechtsanwalt in Dornbirn mit Schwerpunkten im Verwaltungsrecht (Betriebsanlagenrecht, Umweltrecht, Raumplanungs- und Flächenwidmungsrecht etc); Miet‑, Wohn- und Immobilienrecht; Familien- und Erbrecht
  • 1977 bis 1979: Rechtanwaltsanwärter bei Lins, Piccolruaz, Bludenz
  • 1975 bis 1977: Rechtanwaltsanwärter bei Braunegg, Hoffmann Preslmayr Wien
  • 1974: Gerichtsjahr am Oberlandesgericht Innsbruck
  • 1974: Promotion zum Dr. iur., Universität Innsbruck
  • 1970 bis 1974: Studium der Rechtswissenschaften, Universität Innsbruck
Rechtsanwaltsanwärter Mag Lukas Heiligenbrunner

Rechtsanwaltsanwärter Mag. Lukas Heiligenbrunner

  • geboren 1995 in Amstetten/Niederösterreich (Österreich)
  • verheiratet

Berufserfahrung & Ausbildung

  • seit 2022: Rechtsanwaltsanwärter in der Kanzleigemeinschaft Dr. Fussenegger & Dr. Waibel
  • 2021: Gerichtspraxis am BG Dornbirn und LG Feldkirch
  • 2021: Abschluss des Diplomstudiums Rechtswissenschaften mit Mag. iur., Universität Wien
  • 2020 – 2021: Juristischer Mitarbeiter bei Dr. Fussenegger, Dornbirn
  • 2019 – 2020: Studentischer Mitarbeiter bei der List Rechtsanwalts GmbH in Wien
  • 2013 – 2014: Präsenzdienst bei der Militärmusik Niederösterreich

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Fachgebiete

Immaterialgüterrecht (Urheberrecht, Designschutz, technische Schutzrechte), Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht, Innovations- und Technikrecht sowie Daten- und Softwarerecht
Autor zahlreicher Fachpublikationen, Leiter wissenschaftlicher Forschungsgruppen sowie national und unternational als Fachvortragender tätig. 

Mitglied zahlreicher Fachorganisationen und wissenschaftliche Beiratstätigkeit. Wissenschaftliche Leitung des IP-DAY (https://www.ip-day.at), des Forum Wettbewerbsrechts (www.forum-wbr.at) und des Österreichischen IT-Rechtstags (www.it-rechtstag.at).

Clemens Appl

Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl, LL.M. (Konsulent)

  • geboren 1982 in Wien (Österreich)
  • verheiratet, zwei Söhne

Berufserfahrung & Ausbildung

  • seit 2019: Leiter des Zentrums für geistiges Eigentum, Medien- und Innovationsrecht an der Donau-Universität Krems
  • seit 2016: Universitätsprofessor für Internationales, Europäisches und Österreichisches Urheberrecht an der Donau-Universität Krems (Österreich)
  • 2011–2016: Universitätsassistent (post doc) der IT|IP-Law Group der Wirtschaftsuniversität Wien (Österreich)
  • 2014 und 2016: Forschungsaufenthalte als Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, München (Deutschland) seit
  • 2009: Vertragslehrer (Professor gemäß VBG) an der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen am TGM – Technologisches Gewerbemuseum Wien (Österreich)
  • 2007–2011: Universitätsassistent (prae doc) der IT|IP-Law Group der Wirtschaftsuniversität Wien (Österreich)
  • 2012: Abschluss des Universitätslehrgangs »Kanonisches Recht für Juristen« (LL.M.) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Österreich)
  • 2010: Promotion mit Auszeichnung im Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Österreich)
  • 2006: Abschluss des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Österreich)
  • 2001: Diplom- und Reifeprüfung an der Höhere Abteilung für Wirtschaftsingenieurswesen am TGM – Technologisches Gewerbemuseum Wien (Österreich)
  • seit 2001: Angehöriger des Österreichischen Bundesheers als Offizier der Miliz und
  • seit 2014 als Militärexperte für Patentwesen im BMLVS berufen

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Fachgebiete

Immaterialgüterrecht (Urheberrecht, Designschutz, technische Schutzrechte), Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht, Innovations- und Technikrecht sowie Daten- und Softwarerecht
Autor zahlreicher Fachpublikationen, Leiter wissenschaftlicher Forschungsgruppen sowie national und unternational als Fachvortragender tätig. 

Mitglied zahlreicher Fachorganisationen und wissenschaftliche Beiratstätigkeit. Wissenschaftliche Leitung des IP-DAY (https://www.ip-day.at), des Forum Wettbewerbsrechts (www.forum-wbr.at) und des Österreichischen IT-Rechtstags (www.it-rechtstag.at).

Monika Kohler (Kanzleileitung)

Doris Feuerstein Assistentin

Doris Feurstein (Assistentin)